Freitag, 20. Juli 2012

LINKs zu U-Socken für Erwachsene



Alle, die sich für die Erwachsenen-U-Socken interessieren,

möchte ich um Entschuldigung bitten, dass ich immer noch nicht so weit bin, überarbeitete Anleitungen anzubieten. Ich habe schon länger Lehrgänge für AnfängerInnen und Fortgeschrittene mit einzelnen Arbeits-Schritten begonnen. Seit einer Gehirn-Entzündung durch eine Mückenstich-Infektion geht es mir leider nicht so gut, wie ich es mir wünsche. Zu schnell bin ich zu sehr überfordert und kann mich nicht mehr konzentrieren. Dann verwirrt sich alles in meinem Kopf so ähnlich wie eine Menge schlecht gewickelter Wolle-Reste in einer großen Tüte, und ich komme nicht weiter. So habe ich die U-Socken-Lehrgänge leider auch noch nicht in den Griff bekommen.
Ich habe Monate lang nicht mehr gestrickt. Normalerweise ist Stricken für mich entspannend und erholsam .

Aufgrund verschiedener Anfragen habe ich mit Hilfe (m)eines Enkels für Fortgeschrittene nun schon die Vorschau (LINK) auf die Lehrgänge und eine Kurz-Anleitung (LINK) eingestellt, um sie dann eventuell später zu überarbeiten.

Vielleicht können die unten aufgeführten LINKs schon mal weiterhelfen, bis ich die ausführlichen Lehrgänge – hoffentlich doch noch fertig stellen  und veröffentlichen kann .

LINKs

-  08.1 – Mini-Söckchen   –   Video  schriftliche Anleitung
-  08.2 – U-Socken für Kinder  -  Video  -  schriftliche Anleitung
-  08.3 -  U-Socken für Erwachsene -  Foto-Beispiele
Kurz-Anleitungen für Fortgeschrittene
-  U-Socken-Lehrgang - VORSCHAU
Play-List : gestrickte „Nähte“
        In diesen Videos sind verschiedene Möglichkeiten zu sehen,
        wie zwei U-Teile zu Socken verbunden werden können.

In den Beschreibungen unter den YouTube-Videos sind weitere LINK-Verbindungen angegeben.
Das sieht nach viel und kompliziert aus. Ist es nicht. Die Praxis ist einfacher als die Theorie. Die U-Socken sind sehr leicht zu stricken. Ich hoffe, es wird mir doch noch möglich sein, das konkret in einzelnen Arbeits-Schritten zu zeigen.

Ich bedanke mich bei allen, die meine Anregungen übernehmen und eigenes Neues daraus entstehen lassen.

MP

Kommentare:

  1. Lass Dir Zeit und werde erst mal wieder ganz gesund. Diese Anleitungen laufen doch nicht weg.
    Ganz liebe Grüße aus Sachsen sendet Dir

    Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. danke für deinen kommi in meinem blog. aber, nein, im strickforum bin ich nicht. eigentlich bin ich nicht SOOOO die stricktante ;o), bin mehr am nähen. da gibts halt sooo viele soooo schöne stoffe... aber deine anleitungen sind echt klasse! ich wünsche dir alles gute, denn offensichtlich bist du nicht so richtig auf dem posten. das tut mir sehr leid!
    liebe grüße und viele genesungswünsche ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallo MP, wir hören ja gar nichts mehr von Dir. Ich hoffe dass Du nicht unter zu vielen Unpässlichkeiten leiden musst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angelika,

      danke, dass du dich nach mir erkundigst. Ach ja, ich habe Beschwerden (leider auch in den Finger-Gelenken), die mir schon die alltäglichen Verrichtungen erschweren und die einfachsten Dinge wachsen mir über den Kopf. Trotzdem hoffe ich, dass ich wenigstens noch einige meiner Tipps unter die Leute zu bringen kann. Ich habe ja noch einiges vor und manches auf Lager und überlege, ob ich wenigstens nur mal die schon vorhandenen Fotos ohne Anleitungen - einfach so, nur zur Anregung - anbieten soll, damit es nicht untergeht. Vielleicht auch unwichtige nicht überarbeitete StrickVideos. Mag sein, dass ich damit jemand auf eigene neue Ideen bringen kann.

      Auch für MPsALLERLEI habe ich verschiedenes aus UrZeiten. Vielleicht werde ich wenigstens das was ich habe – so unvollkommen, wie es ist – von meinem Enkel einstellen lassen. Meine Strick-Anleitungen sind ja auch alles andere als vollkommen, aber wohl trotzdem anregend für manche(n).

      Für das nicht mehr ganz neue Jahr wünsche ich dir und all den anderen, dass es rundum gut wird und immer gute Gelingen beim Stricken.

      Viele Grüße MP

      Löschen